Freitag, 25. Mai 2012

Unser Schrittzählerexperiment

Gestern haben meine Arbeitskolleginnen einen Schrittzähler dran gehabt. Als die Mittagspause begon dachte ich mir ich mag auch ich mag auch :D Habe mir dann kurzer Hand einen  genommen und meine Schritte seit 12.30 zählen lassen. Man soll 10 000 Schritte am Tag machen und da unser Beruf ein Lauf und Steh Beruf ist dachte ich mir schon dass wir das hinbekommen.

Der Schrittzähler zählt nicht nur Schritte sondern auch noch Kalorien die man verbrennt sowie Kilometer die man läuft. Ich weiss nicht ob das alles so ging aber könnte auf jeden Fall sein :)

Von 12.30 - 19 Uhr habe ich 7409 Schritte gemacht. Ich hab ihn um 19 Uhr abgemacht weil ich da nur noch auf dem Sofa lag und mich eh nicht mehr wirklich bewegt habe.

5,269 Kilometer gelaufen

Und 205,7 Kalorien verbraucht
Habt ihr einen Sitz oder einen Geh & Steh Job?

Kommentare:

  1. Wenn ich Nachtdienst hab würde es mich schon mal interessieren wie viel ich so hin & her laufe... obwohl eigentlich ist es bei den anderen schichten auch So... aber Ich kam noch nie im den Genuss eines Schrittzählers..

    AntwortenLöschen
  2. Musst du echt ma ausprobieren! Da kommen intressante Sachen raus :)

    AntwortenLöschen